Drucken
Chinas Wirtschaft erhöht Wachstumstempo

Die Erholung der chinesischen Wirtschaft hat im Oktober weiter an Fahrt gewonnen.

Die Industrieproduktion wuchs 16,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr – der höchste Wert seit 19 Monaten. Im September waren es noch 13,9 Prozent. Haupttreiber der konjunkturellen Erholung sind weiterhin Investitionen, die in den ersten zehn Monaten des Jahres um 33,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen sind. Aber auch der private Konsum trägt zur derzeitigen Dynamik bei. Die Einzelhandelsumsätze sind im Oktober auf Jahressicht um 16,2 Prozent gestiegen. Positiv wirkt sich für Chinas Konsumenten dabei die Preisentwicklung aus: Die Konsumentenpreise sind im Oktober um 0,5 Prozent gesunken.

 FTD vom 12.11.2009
© HCI HAMMONIA SHIPPING AG