Drucken
HCI Hammonia: Analysten gehen von steigenden Erlösen aus

Die Analysten der Nord/LB stufen die Aktien der HCI Hammonia Shipping AG weiterhin mit "Halten" ein.

Das Kursziel wurde von 565,00 Euro auf 650,00 Euro angehoben. Das Unternehmen konnte den Umsatz im Geschäftsjahr 2010 um 0,6 Prozent auf 62,6 Millionen Euro steigern. Das Jahresergebnis betrug 4,8 Millionen Euro, nach einem Verlust von -2,8 Millionen Euro im Vorjahr. "Über Erwarten schnell hat sich die Containerschifffahrt von der weltweiten Wirtschaftskrise erholt", urteilen die Analysten in ihrer aktuellen Studie.

Dennoch bleibe die Gefahr von konjunkturellen Rückschlägen bestehen, die zu Ertragseinbrüchen führen können, heißt es weiter. "Grundsätzlich gehen wir für die nächsten Monate allerdings von einer weiterhin starken Konjunktur aus. So sollte das zulegende Welthandelsvolumen zu steigenden Erlösen führen", so die Einschätzung der Experten.

 Börse-go vom 03.06.2011
© HAMMONIA Schiffsholding AG